Erfolgsstories

Die letzten Spielergebnisse

AKTUALISIERT

25 FEB 2016 - 19:00

Herren | Turnier

VfL 05 Hohenstein-Ernstt. (Futsal) (5) : (6) FC Liria Berlin (Futsal)

Sa, 05.09.15 | 10:30

Herren | Turnier

FC Liria Berlin (13) : (6) Futsal-Giganten Westsachsen

16:30

Herren | Verbandsliga Futsal

FC Liria Berlin (Futsal) (5) : (0) - Rixdorfer SV (Futsal)

Sa, 03.10.15 | 18:00

Herren | Verbandsliga Futsal

Beach United (Futsal) (3): (12) FC Liria Berlin (Futsal)

So, 11.10.15 | 18:00

Herren | Turnier

HSG Futsal Greifswald (3) : (12) FC Liria Berlin (Futsal)

Sa, 17.10.15 | 12:30

Herren | Turnier

FC Liria Berlin (Futsal) (9) : (6) FC Rot-Weiß Neuenhagen (Futsal)

14:30

Herren | Verbandsliga Futsal

FC Arsenal Berlin (Futsal) (0) : (5) FC Liria

Sa, 24.10.15 | 20:00

Herren | Verbandsliga Futsal

FC Liria (8) : (3) CFC Hertha 06 (Futsal)

Sa, 31.10.15 | 20:00

Herren | Verbandsliga Futsal

FC Liria (8) : (3) BSC Eintr.Südring (Futsal)

Sa, 07.11.15 | 16:15

NOFV - PELADA - FUTSAL - Regionalliga

FC Liria (8) : (3) SV Lok Jerichow

Sa, 12.12.15 | 12:30

NOFV - PELADA - FUTSAL - Regionalliga

FC Liria (16) : (6) SV Lok Jerichow

Sa, 09.01.16 | 12:30

FC Liria Berlin (-) : (-) Giganten Westsachsen

Sa, 30.01.16 | 16:30

FC Liria Berlin (-) : (-) VFL 05 Hohenstein Ernstt.

Sa, 30.01.16 | 12:30

-Herren | Verbandsliga Futsal

FC Liria (21) : (6) Hertha BSC (Futsal)

Sa, 07.02.16 | 18:00

FC Liria Futsal

Der BFV ehrt die Berliner Meister 2015

 

Am Montagabend, den 13. Juli 2015 lud der BFV die Gewinner der letzten Saison zur Meisterehrung ins Landesleistungszentrum nach Wannsee ein.

Gemeinsam mit Ehrengästen aus Sport, Politik und Wirtschaft feierten die siegreichen Vereine der letzten Saison ihre Erfolge. Außerdem gab es persönliche Auszeichnungen für die Fußballer der Saison 2014/15, die klassenbesten Schiedsrichter und die fairsten Mannschaften der vergangenen Saison. Natürlich wurde auch ein Blick zurückgeworfen auf die vergangenen sportlichen Highlights in Berlin, insbesondere auf die Champions-League-Endspiele der Männer und Frauen.

BFV-Präsident zieht positives Saisonfazit

Bernd Schultz, Präsident des BFV, eröffnete den Abend und ließ die Saison Revue passieren: „Eine ereignisreiche Saison mit vielen sportlichen Highlights liegt hinter uns. Vor allem die beiden Champions-League-Finals waren großartige Erfolge für die Stadt Berlin.“ Gleichzeitig erinnerte der Präsident des BFV mit einigen mahnenden Worten an das Wichtigste im Sport: „Stellen Sie jederzeit den Fair-Play-Gedanken beim Fußball in den Vordergrund.“ Zum Abschluss seiner Rede bedankte sich Bernd Schultz insbesondere bei den vielen Trainern, Betreuern und Vereinsmitgliedern in der Stadt: „Ohne das Ehrenamt kann der Fußball in dieser Stadt nicht funktionieren. Deshalb ein Dank an Sie alle.“ Anschließend zog auch Staatssekretär Andreas Statzkowski ein positives Resümee. „Die steigenden Mitgliederzahlen des BFV sind ein gutes Zeichen für den Sport. Außerdem können wir sehr stolz darauf sein, dass Veranstaltungen wie die Champions-League-Endspiele und das jährliche DFB-Pokalfinale in Berlin stattfinden.“

 

Ehrungen der überregionalen Erfolge

Danach nahmen Bernd Schultz und Präsidialmitglied Spielbetrieb Bernhard Wölfl die Ehrungen für Erfolge auf überregionaler Ebene vor. Nach zahlreichen Auszeichnungen wurde zum Abschluss dieses Programmteils Herthas A-Jugend geehrt. Die U19 des Bundesligisten gewann in der vergangenen Spielzeit den DFB-Pokal in ihrer Altersklasse. Der Kapitän der Mannschaft und damalige Siegtorschütze Nico Beyer nahm den Preis entgegen.

Weiterhin wurden die Fairplay-Sieger von BFV-Vizepräsident Gerd Liesegang ausgezeichnet. Über das Preisgeld in Höhe von 500 Euro durften sich die B-Mädchen des Friedrichshagener SV, die A-Jugend des SV Empor, die Frauen des 1. FC Lübars II und des FC Viktoria 1889 Berlin II freuen. Sogar 1000 Euro erhielt die Berlin-Liga-Mannschaft vom BSV Eintracht Mahlsdorf. Auch die klassenbesten Schiedsrichter bekamen eine gesonderte Ehrung, wobei Max Burda die Auszeichnung im überregionalen Bereich erhielt. Anschließend verblüffte Lea von der staatlichen Artistenschule Berlin das Publikum mit ihrer Hula Hoop-Darbietung.

Ehrungen der Betriebssportler und Berliner Meister

Im Anschluss wurden durch Bernd Schultz und Michael Hedtke auch die Berliner Meister im Betriebssport geehrt. Die Meisterschaften im Betriebsfußball gewannen: BA Reinickendorf (Ü60), boeba Citi 68 (Ü50), Dino-Taxi (MAREDO Ü38-Liga), SV Weißblau Allianz (Alte Herren), BA Neukölln (Ü30 Kleinfeld), Rot-Weiß Tempelhof (Ü18) und P&G Gillette (Oberliga Herren).

 

Dann übergaben Bernd Schultz und Bernhard Wölfl die Pokale an die Berliner Meister 2014/2015:

> Futsal Frauen – BSV Grün-Weiß Neukölln

> Futsal Herren – FC Liria

> Freizeit – FC Britische Löwen

> 7er Frauen Verbandsliga – Tennis Borussia Berlin

> Frauen Verbandsliga – SV Blau Weiss Berlin

> Ü 60 – Hertha BSC

> Ü 50 – NSF Gropiusstadt

> 7er Altliga Ü40 Verbandsliga – SSV Köpenick-Oberspree

> 11er Altliga Ü40 Verbandsliga – SV Blau Weiss Berlin

> Ü32 Verbandsliga – Spandauer Kickers

> Untere Herren Kreisklasse A – SV Empor III

> Herren Berlin-Liga – Tennis Borussia Berlin

Ehrung der Fußballer der Saison 2014/15

 

Mit Spannung erwartet waren ebenso die Ergebnisse der diesjährigen Wahl der Fußballer der Saison. Mit dabei waren wie jedes Jahr die Vertreter der beiden Kooperationspartner, Horst Bläsig von der Fußball-Woche und Dr. Marion Bleß von Lotto Berlin. In der Kategorie Profi setzte sich Sebastian Polter vom 1. FC Union durch. Der Stürmer, der in der kommenden Saison für den englischen Zweitligisten Queens Park Rangers auflaufen wird, bedankte sich per Audiobotschaft für die Ehrung und grüßte die Fans der „Eisernen". Bei den Fußballerinnen siegte Aylin Yaren (1. FC Lübars). In den beiden verbliebenen Kategorien gewannen jeweils Vertreter des Berliner Meisters Tennis Borussia Berlin. Stürmer Michael Fuß wurde zu Berlins Amateurfußballer der Saison 2014/15 gewählt. Bei den Trainern siegte Daniel Volbert, der sich für die Auszeichnung bedankte und außerdem die Stabilisierung von TeBe in der Oberliga als Ziel für die kommende Saison ausgab.

Meisterehrung beendet die Saison 2014/2015

Nach der Ehrung der Fußballer der Saison beendete Karsten Holland den offiziellen Teil des Abends und leitete zum Buffet über. Zuvor ließ er es sich aber nicht nehmen auf die nächste Veranstaltung des BFV hinzuweisen. Am 14. November 2015 wird eine Matinée zum Thema „25 Jahre Wiedervereinigung“ stattfinden. Danach ließen die anwesenden Gäste die Meisterehrung bis in die späten Abendstunden ausklingen. Die Veranstaltung war der Schlusspunkt einer gelungenen Saison 2014/2015.

FC Liria in der Presse

 

06.04. 2016 // Futsal-Finale Deutsche Meisterschaft in Hambuger CU Arena

http://www.fvn.de/3543-0-Deutsches-Futsal-Finale-in-Hamburg.html

 

23.03.16 // Hamburg Panthers und der FC Liria Berlin stehen im Futsal-Finale

www.fvn.de/3543-0-Deutsches-Futsal-Finale-in-Hamburg.html

 

23.02. 2016 // Futsal-Nationalteam: Erweiterter Kader steht - FC Liria liefern 4 Spieler!

http://www.fussball.de/newsdetail/futsal-nationalteam-erweiterter-kader-steht/-/article-id/140389#!/section/stage

 

Futsal Lehrgang in Kaiserau startet

http://www.dfb.de/futsal/news/news-detail/?tx_news_pi1[news]=139499

 

05.02.2016 // "Wir Berliner haben den größten Spielwitz gezeigt"

http://berliner-fussball.de/spielbetrieb/futsal/news/datum/2016/02/05/wir-berliner-haben-den-groessten-spielwitz-gezeigt/

 

04.02.2016 // "Ich will versuchen, mein Bestes zu geben" - Durim Elezi

http://berliner-fussball.de/spielbetrieb/futsal/news/datum/2016/02/04/ich-will-versuchen-mein-bestes-zu-geben/

 

03.02.2016 // "Mir macht es tatsächlich mehr Spaß als Feldfußball" - Walid Temiaa

http://berliner-fussball.de/spielbetrieb/futsal/news/datum/2016/02/03/mir-macht-es-tatsaechlich-mehr-spass-als-feldfussball/

 

02.02.2016 // "Auch für einen Torwart ist Futsal sehr attraktiv" - Pavlos Wiegels

 

31.10.2014 15. // Spieltag: FC Liria schlägt den amtierenden Meister FC Arsenal

http://berliner-fussball.de/spielbetrieb/futsal/news/datum/2014/10/31/15spieltag-fc-liria-schlaegt-den-amtierenden-meister-fc-arsenal/

 

 

Get in touch:

Copyright @ All Rights Reserved.